Sport und Bewegung ab sofort wieder möglich

Freigabe des Trainings für Kinder bis 14 Jahre - Start ab Woche 3. Mai 2021:

Freigabe des Trainings für Kinder bis 14 Jahre:
Nach derzeitigem Informationsstand (konkret erst am 23.4.!) wird es aber im Falle einer "Notbremse" eine Anpassung der Vorgaben geben - im Gespräch ist eine Reduzierung der erlaubten Kinderanzahl auf 5 und weiterer Auflagen an die Trainer.
Unter den nachfolgenden Bedingungen ist Training im Freien also wieder erlaubt - nur bis zu einer Inzidenz bis 100.
- Alter bis 14 Jahre
- Gruppen bis max 20 Kinder
- absolute Freiwilligkeit bei Trainern, Kindern und Eltern.
- Max 2 Betreuer pro Gruppe
- dauerhafter Abstand zwischen verschiedenen Gruppen von 5 Metern
- strikte Einhaltung der vorliegenden Hygieneregeln
- einfache Nachverfolgung durch verbindliche Nutzung der FLVW App
- es muss durch die Trainer/rin sichergestellt sein, dass nur Vereinsmitglieder am Training teilnehmen- "neue Kinder" sind nur zugelassen, wenn sie bis zum zweiten Training einen unterschriebenen Mitgliedsantrag in der Geschäftsstelle abgegeben haben.
- im Bereich Fußball sind neue Kinder - auch zum ersten Training - nur dann zugelassen, wenn sie  keinem anderen Fußballverein angehören.

Bitte informieren Sie sich immer aktuell hier auf unserer Website.

Da die Geschäftsstelle derzeit nicht besetzt ist, Rückfragen gerne auch direkt.
Helmut Motyl

Liebe Eltern,

dieses Angebot ruht leider zur Zeit, da die Sporthallen für den Vereinssport weiterhin gesperrt sind.

Wir werden, falls sich diese Situation nicht überschaubar ändert und je nach den behördlichen Vorgaben, ab 3. Mai unser Angebot wieder "outdoor" in der Diemelaue, bzw. auf der Hüffert starten.

Bitte beachten Sie immer unsere aktuellen Corona News auf unserer Website.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund

Ihr Vorstandsteam und die Geschäftsstelle