Sechs Läuferinnen und Läufer auf dem Hermannsweg

Die Traditionsveranstaltung Hermannslauf zieht die Läuferinnen und Läufer immer wieder in ihren Bann. Und auch in diesem Jahr waren sechs Läuferinnen und Läufer des Warburger SV mit am Start. Schnellster der SVer auf dem Hermannsweg war Markus Thonemann. Der M40er erreichte die Promenade nach 2:17:57 Stunden als zwölfter seiner Klasse. Mit einem lachenden und weinenden Auge beendete Richard Hartinger seinen „Hermann“. 2:28:29 Stunden standen für den SV Läufer auf der Uhr „Unter 2:30 Stunden aber meine Bestzeit von 2:27 hätte ich doch auch ganz gerne nochmal getoppt“, so Hartinger. Hinter den beiden reihte sich Frank Hansmann ein der nach 2:43:54 Stunden die Ziellinie an der Starkenburg überquerte. Knapp hintereinander folgten Melanie Thonemann, Peter Dingerkus und Mechthild Koch dem „Führungstrio“. Äusserst glücklich zeigte sich dabei Melanie Thonemann bei ihren 3:22:34 Stunden. Peter Dingerkus folgte der Vereinskameradin mit 3:25:10 Stunden. Das Mannschaftsergebnis komplett machte dann Mechthild Koch die nach 3:31:07 Stunden die 31,1Kilometer hinter sich gebracht hatte.  

Alle Ergebnisse des 47. Hermannslauf findet ihr hier.

Sponsoren

Sponsoren-Logo von Apotheke Niemann
Sponsoren-Logo von Tolges
Sponsoren-Logo von Outdoorplace
Sponsoren-Logo von Volksbank Warburg
Sponsoren-Logo von MacBirdies
Sponsoren-Logo von Helios Klinikum Warburg
Sponsoren-Logo von Sport Mewes
Sponsoren-Logo von Motyl Mediendesign
Sponsoren-Logo von Warburger Bier
Sponsoren-Logo von Golf Bad Arolsen Twistesee
Sponsoren-Logo von Germeta
Sponsoren-Logo von Wigand
Sponsoren-Logo von Stadtwerke Warburg
Sponsoren-Logo von Semelink
Logo der Sparda Bank