Sechs Läufer beim Ibbenbürener Klippenlauf 2017

24,7km mit sechs Klippen - keine Warmduscherstrecke für sechs Läufer des Warburger SV. Der Ibbenbürener Klippenlauf ist schon was besonderes. Die "Postweg Klippe" mit 25%, die "Steibruchklippe" mir einer länge von 1600m und zu guter letzt die "Wurzelklippe" mit ihren 18% über 950m und 65 Höhenmetern sind nur ein paar Eckdaten. In knapp unter 2 Stunden meisterten Markus Thonemann (1:58:31h) und Rainer Bettermann (1:59:01h) die Mörderstrecke. dabei wurde Toni immerhin neunter seiner Altersklasse M40. Von den Platzierungen her konnte sich Sandra Ricke ganz vorne einreihen. Als Zweitbeste Frau und erste in hrer Klasse W40 kam sie nach 2:03:28 Stunden ins Ziel. Knapp vor ihr Richard Hartinger der drei Sekunden eher einlief. Alle konnten sich noch in den Top 100 von 583 Startern platzieren. Ebenfalls die Langstrecke in Angriff nahmen Frank Hansmann (2:12:30 Stunden) und Manuela Lange (2:40:43 Stunden).

Alle Ergebnisse zum Ibbenbürener Klippenlauf 2018 findet ihr hier.

Sponsoren

Sponsoren-Logo von Apotheke Niemann
Sponsoren-Logo von Tolges
Sponsoren-Logo von Outdoorplace
Sponsoren-Logo von Volksbank Warburg
Sponsoren-Logo von MacBirdies
Sponsoren-Logo von Helios Klinikum Warburg
Sponsoren-Logo von Sport Mewes
Sponsoren-Logo von Motyl Mediendesign
Sponsoren-Logo von Warburger Bier
Sponsoren-Logo von Golf Bad Arolsen Twistesee
Sponsoren-Logo von Germeta
Sponsoren-Logo von Wigand
Sponsoren-Logo von Stadtwerke Warburg
Sponsoren-Logo von Semelink
Logo der Sparda Bank