Volleyball Männer stürmen an die Spitze

Mit einem eindeutigen Doppelsieg am letzten Wochenende stürmten die Volleyball Herren des Warburger SV an die Spitze der Bezirksliga 12 und haben es jetzt selbst in der Hand den Sack und den Aufstieg in die Landesliga, am kommenden Wochenende, zu zu machen. Am Samstag legten die Jungs gegen den härtesten Kontrahenten TUS Willebadessen den Grundstein mit einem, doch deutlichen, 3:0 Sieg. Nach zwei sicheren Satzgewinnen konnten die Gäste in der 3-fach Turnhalle Warburg nur den dritten Satz ausgeglichen gestalten mussten sich dann aber doch den SVlern mit 25:22 geschlagen geben. Am Sonntag darauf gegen den Gütersloher TV II trumpften die Jungs noch mehr auf und schickten mit einem 25:14; 25:17 und 25:13 die Nord OWLer schnell wieder nach Hause. Das entscheidene Match ist jetzt am kommenden Sonntag auswärts gegen den Tabellenvorletzten VC Altenbeken-Schwaney II.     

Tabellenstand der Bezirksliga 12 Männer.

Sponsoren

Sponsoren-Logo von Apotheke Niemann
Sponsoren-Logo von Tolges
Sponsoren-Logo von Outdoorplace
Sponsoren-Logo von Volksbank Warburg
Sponsoren-Logo von MacBirdies
Sponsoren-Logo von Helios Klinikum Warburg
Sponsoren-Logo von Sport Mewes
Sponsoren-Logo von Motyl Mediendesign
Sponsoren-Logo von Warburger Bier
Sponsoren-Logo von Golf Bad Arolsen Twistesee
Sponsoren-Logo von Germeta
Sponsoren-Logo von Wigand
Sponsoren-Logo von Stadtwerke Warburg
Sponsoren-Logo von Semelink
Logo der Sparda Bank