Ulrich Meier Dritter über die 200m bei den Westfälische Senioren

Wenn die Westfälischen Seniorenmeisterschaften mal so Nahe sind kann man auch in den Startblock gehen, dachte sich Ulrich Meier und ging in der M50 über die 100m und 200m im Paderborner Ahorn-Sportpark an den Start. Auf den 100 Metern noch als undankbarer Vierter im Ziel mit 13,27 Sekunden und damit ähnlich schnell wie bei den Kreistitelkämpfen in Brakel. Auf den 200 Metern lief es für den Warburger besser. "Auch wenn ich im deutlich langsameren Lauf gestartet bin, denn die letzten 150 Meter mußte ich quasi alleine sprinten", so Meier. Mit 26,86 Sekunden war zwei bis drei Zehntel langsamer als die Senioren vor ihm.

Alle Ergebnisse zu den Westflälischen Seniorenmeisterschaften findet ihr hier.

Sponsoren

Sponsoren-Logo von Apotheke Niemann
Sponsoren-Logo von Tolges
Sponsoren-Logo von Outdoorplace
Sponsoren-Logo von Volksbank Warburg
Sponsoren-Logo von MacBirdies
Sponsoren-Logo von Helios Klinikum Warburg
Sponsoren-Logo von Sport Mewes
Sponsoren-Logo von Motyl Mediendesign
Sponsoren-Logo von Warburger Bier
Sponsoren-Logo von Golf Bad Arolsen Twistesee
Sponsoren-Logo von Germeta
Sponsoren-Logo von Wigand
Sponsoren-Logo von Stadtwerke Warburg
Sponsoren-Logo von Semelink
Logo der Sparda Bank