Lea Albers holt Klassensieg über die 5 Kilometer in Bad Driburg

Lea Albers durfte sich am meisten freuen beim anspruchsvollen Lauf in Bad Driburg. Der Brunnenlauf zählt zu den schwierigsten in der Serie des Hochstift-Cup.Übder die 5 Kilometer holte sich die WJ U14 Läuferin den Klassensieg in 23:09 Minuten über die Wendepunktstrecke. Einen zweiten Platz auf der 5er Distanz holte sich Charlotte Fricke in der WJ U18 mit 23:45 Minuten auf der Berg- und Tal"fahrt". Marie Albers auf den 5 Kilometern sowie Hermann-Josef Scholz auf den 10 Kilometern feierten ihre dritten Plätze in ihren Klassen. Marie in der WJ U16 mit 21:36 Minuten und Hermann in der M65 mit 59:56 Minuten. Auf der 10er Strecke holte zudem Mechthild Koch mit 1:07:02 Stunde Rang fünf in der W45 und Thorsten Habendank wurde ebenfalls fünfter in der M40, absolvierte aber dabei die Sachsenringrunde in 2:01:46 Stunden. 

Alle Ergebnisse zum 32. Bad Driburger Brunnenlauf 2017 findet ihr hier

Sponsoren

Sponsoren-Logo von MacBirdies
Sponsoren-Logo von Apotheke Niemann
Sponsoren-Logo von Helios Klinikum Warburg
Sponsoren-Logo von Tolges
Sponsoren-Logo von Volksbank Warburg
Sponsoren-Logo von Outdoorplace
Sponsoren-Logo von Sport Mewes
Sponsoren-Logo von Motyl Mediendesign
Sponsoren-Logo von Warburger Bier
Sponsoren-Logo von Golf Bad Arolsen Twistesee
Sponsoren-Logo von Germeta
Sponsoren-Logo von Wigand
Sponsoren-Logo von Stadtwerke Warburg
Sponsoren-Logo von Semelink
Logo der Sparda Bank