Marie Albers doppelt erfolgreich beim Hallenmeeting in Driburg

Beim traditionellen Hallenmeeting des TV Jahn Bad Driburg konnte sich Marie Albers im 30m Sprint und im Hochsprung druchsetzen. Mit 5,2 Sekunden teilte sich die Warburger SV Athletin den Klassensieg in der WJU16 mit Annkia Matthias vom TV Jahn. Im Hochsprung kam keine so hoch wie die WSVerin die 1,35 Meter überwand und auch an den 1,40 Meter schwez kratzte. Bei den abschließenden Pendelstaffeln kam die Truppe um Annalena Wiehemeier, Lea Albers, Mia Kuhaupt, Bayan Draaz und Caroline Scheele auf den vierten Platz. Unikum bei den 30m Ausscheidungerennen bei dem Klara Kuhaupt an den Start ging. Erstmalig gingen drei U14 Mädels beim Finalrennen an den Start. Die Warburgerin musste sich dort nur der siegreichen Lara Brockmann (TV Jahn Bad Driburg) mit 5,1 Sekunden geschlagen geben.   

Jetzt im Briefkasten

Schauen Sie in Ihren Briefkasten oder laden Sie sich hier den Flyer runter - buchen Sie schnell Ihren Wunschkurs - die Plätze sind begrenzt.

Ergebnisdienst Volleyball

Spielplan und Ergebnisse unserer Mannschaften - immer aktuell. Mehr Infos

Aktuelles auf Facebook

Warburger Sportverein immer aktuell auf Facebook

Leichtathletik Datenbank

Die umfassendste Leichtathletik-Datenbank